Bratwurst Tortilla Fiesta

Rezept Zutaten für 4 Portionen Bratwurst Tortilla Fiesta:

  • 300 g Kartoffeln
  • 150 g Putenbratwürste
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Bund Petersilie
  • 7 Eier
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer

Rezept Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen und mit der Schale 20 Minuten kochen. Abgießen und abkühlen lassen, dann schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Die Bratwürste in dünne Scheiben schneiden, in einer großen, beschichteten Pfanne mit 2 Esslöffel Öl auf beiden Seiten anbraten, die Kartoffelwürfel zugeben und unter mehrmaligen Wenden hellbraun braten.
  3. Die Paprikaschoten waschen, Stielansatz, Kerne und die weißen Trennwände entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Paprikawürfel dazugeben und etwa 5 Minuten mitbraten, dann alles salzen und pfeffern.
  4. Die Petersilie waschen, die Blätter abzupfen und mit den Eiern mischen und auch kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Olivenöl in die Pfanne geben und die Eier über die Bratwurstscheiben und das Gemüse gießen. Bei knapp mittlerer Hitze die Eimasse circa 10 Minuten stocken lassen, dazwischen die Pfanne ab und zu etwas rütteln, damit nichts ansetzt.
  5. Wenn sich die Tortilla leicht vom Pfannenboden lösen lässt, über die Pfanne einen großen, flachen Teller halten, Pfanne und Tortilla umdrehen. Die Tortilla dann umgekehrt wieder in die Pfanne gleiten lassen und noch circa 5 Minuten fertig braten. Als Torte aufgeschnitten auf einem großen Teller mit in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreut servieren.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *