Bruschetta und Melonenspießchen

Rezept Zutaten für 6 – 8 Personen Bruschetta und Melonenspießchen

  • 8 Stiele Zitronenmelisse
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Teelöffel flüssiger Honig
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Cantaloup-Melone
  • 8 Scheiben (a circa 10 Gramm) Parmaschinken
  • 16 Mini-Mozzarella-Kugeln (circa 120 Gramm)
  • 600 Gramm Tomaten
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Baguette-Brot
  • 32 Holzspießchen

Rezept Zubereitung circa 45 Minuten

  1. Die Melisse waschen und hacken. Zitronensaft, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. 2 Esslöffel Öl darunterschlagen, Melisse einrühren. Die Melone halbieren, entkernen, 32 Kugeln ausstechen. Schinkenscheiben vierteln. Die Mozzarella-Kugeln abtropfen lassen, halbieren. Je 1/2 Mozzarella-Kugel, 1 Melonen-Kugel und 1 Schinkenstück auf jedes Spießchen stecken. Mit Vinaigrette beträufeln.
  2. Die Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch der Tomaten in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Tomaten und Schalotten mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und fein hacken. Mit 2 Esslöffel Öl verrühren.
  3. Das Baguette in 16 Scheiben 3 schneiden. Auf ein Backblech legen, unter dem vorgeheizten Grill des Ofens pro Seite circa 1 Minute rösten. Das Brot mit Knoblauchöl bestreichen, Tomaten-Mischung auf die Scheiben verteilen. Melonenspießchen und Bruschetta auf einer Platte anrichten.

Nährwerte: 260 Kalorien; Eiweiß 8 Gramm; Fett 9 Gramm; KH 32 Gramm

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *