Zimmerpflanzen gegen Umweltgifte

So schützen uns Zimmerpflanzen! Grüne Untermieter sind nicht nur schön, sondern filtern auch Umweltgifte aus der Luft. Egal, ob Sommer oder Winter – Zimmerpflanzen erfreuen uns zu jeder Jahreszeit. Und nicht nur das: Der bunte Fensterbankschmuck hält uns auch noch gesund! Denn viele Pflanzenarten reinigen die Raumluft. In geschlossenen Wohnräumen … Weiter lesen

Natürliche Klimaanlagen

Überheizte Räume greifen Atemwege und Schleimhäute an. Da sind Atemwegsinfekte programmiert. Wie kann man mit Grünpflanzen vorbeugen? Wenn es draußen kühler wird, herrscht in vielen Büros und Wohnräumen ein wahres Wüstenklima. Die Luftfeuchtigkeit liegt meist nur bei 30%. Zum Atmen ist aber eine Luftfeuchtigkeit nötig, die sich zwischen 40% und … Weiter lesen

Saubere Luft im Büro und daheim

Mit diesen Zimmerpflanzen können Sie Atemwegsbeschwerden vorbeugen Zimmerpflanzen verbessern die Luftqualität in Innenräumen erheblich. Sie dienen gleichzeitig als Erkältungsblocker und als Schadstofffilter, erklärt die Deutsche Lungenstiftung (DLS). „Je mehr Zimmerpflanzen man sich zulegt, umso besser. Aber man bewirkt auch schon mit zwei oder drei Pflanzen einen merklichen Effekt“, betont der … Weiter lesen

Tipps für grüne Nadeln

Wie bleibt der Weihnachtsbaum möglichst lange frisch, schön und im Vollbesitz seiner Nadeln? – Tipps für grüne Nadeln „Vor allem möglichst spät in die Wärme holen“, empfiehlt Torsten Rosenkötter, Geschäftsführer eines auf Weihnachtsbäume für gewerbliche Kunden spezialisierten Unternehmens. Außerdem sollte der Baum frisch angeschnitten und der Christbaumständer wassergefüllt sein. „Unsere … Weiter lesen

Topf Planzen im Urlaub

Gut gepflegt durch die Urlaubszeit Vorbereiten Tauchen Sie alle Töpfe in einen mit Wasser gefüllten Eimer, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen. Umstellen Weg vom sonnigen Fenster — Pflanzen, die schattig stehen, sind weniger durstig. Aber nicht zu dunkel platzieren. Die Pflanzen brauchen ja weiterhin Licht. Bewässerungssystem Ein Ende eines nassen … Weiter lesen

Zimmerpflanzen zur Luftreinigung

Als echter Schadstoffkiller hat sich die Betelnusspalme (Areca catechu) erwiesen. Studien der US-Weltraumbehörde NASA haben ergeben, dass die aus Hinterindien stammende Kulturpflanze einen Raum innerhalb von vier Stunden zu 99% von Formaldehyden befreien kann. Drei Pflanzen auf 100 Quadratmetern reichen aus, um die Konzentration aller Chemikalien deutlich zu reduzieren. Welche … Weiter lesen