Hackröllchen mit Chilisoße

Rezept Zutaten für Hackröllchen mit Chilisoße

1/2 kg Hackfleisch – gewürzt
1 Brötchen
1 Ei
Salz und Pfeffer
1 Stange Lauch
dünne Scheiben Dörrfleisch
1/3 Fl. Chilisoße
1 kl. Ds. Tomatenmark
1-2 B. süße Sahne
etw. Wasser

Zubereitung :

Das Hackfleisch und die anderen Zutaten mischen. Die Stange Lauch klein schneiden und untermengen. Nun ca. 14-16 Röllchen formen und mit Dörrfleisch in eine Auflaufform geben. Die Chilisoße mit dem Tomatenmark, etw. Wasser und der Sahne verrühren und danach über die Röllchen gießen. Das ganze mit Alufolie abdecken und ca. 1,5 Std. bei 200 Grad oder Umluft bei 180 Grad im Ofen backen. 10 Minuten vor Schluß mit Käse bestreuen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *