Kasseler mit Senfkruste

Kasseler mit SenfkrusteRezept Zutaten für 4 Portionen Kasseler mit Senfkruste

  • 2 kleine rote Paprikaschoten
  • 800 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 1 – 2 EL Kräuterbutter
  • 100 g tiefgefrorene Erbsen
  • 8 ausgelöste Kasselerrückensteaks (a ca. 100 g)
  • 1 TL Instant Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 3 EL grobkörniger Senf
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • 2 EL Paniermehl
  • 1 EL brauner Zucker
  • Backpapier

Rezept Zubereitung:

  1. Die Paprika in Streifen schneiden, dann die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Rosmarinnadeln, bis auf etwas zum Garnieren, von den Stielen zupfen.
  2. 150 – 200 ml Wasser und die Kräuterbutter aufkochen. Brühe einrühren. Kartoffeln und Rosmarin zugeben, zugedeckt circa 18 – 20 Minuten dünsten. Erbsen und Paprika ca. 3 Minuten vor dem Ende der Kochzeit dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Das Öl in zwei Pfannen erhitzen. Kasseler darin kurz anbraten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech verteilen. Senf, Paniermehl und Zucker verrühren. Den Kasseler damit bestreichen. Das Fleisch unter dem heißen Grill des Ofens circa 3 – 4 Minuten überbacken. Mit übrigem Rosmarin garnieren.

Zubereitung ca. 30 Min. – Pro Portion ca. 560 kcal – E 49 g – F 24 g – KH 35 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *