Kräuter Käse Kuchen

Rezept Zutaten für 12 Stücke Kräuter Käse Kuchen:

  • 300 g mittelalter Gouda
  • 250 g Mehl
  • 125 g Margarine
  • Salz, frisch geriebene Muskatnuss
  • je 1/2 Bund Schnittlauch und Petersilie
  • 1 Möhre
  • 1 kleine Peperoni
  • 3 Eier
  • 500 g Magerquark
  • 100 g Verfeinerungscreme
  • 4 EL Grieß
  • frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Käse fein reiben. Das Mehl in eine Rührschüssel geben, kalte Margarine in Flöckchen auf das Mehl geben und mit 50 Gramm Käse, Salz, Muskat und 60 Milliliter Wasser mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verkneten, mit den Händen nachkneten. In Folie gepackt circa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  2. Die Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Die Möhre schälen und fein raspeln. Peperoni entkernen und klein schneiden. Restlichen Käse, Eier, Quark und Verfeinerungscreme miteinander verrühren. Grieß, Möhre, Kräuter und Peperoni unterheben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Teig in einer gefetteten Springform (26 Zentimeter Durchmesser) ausrollen, dabei einen Rand hochziehen. Die Käse-Masse auf den Teig geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) circa 45 Minuten backen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *