Lachs Mangold Lasagne

Neuer Auflauf mit Nudeln, hier in dieser Lachs Mangold Lasagne steckt Genuss und Gemüse unter der knusprig-weichen Käsekruste.

Besser als jeder Lasagne Klassiker, denn wir haben bei dieser noch frisches Gemüse und feinen Fisch als Sahnehäubchen zwischen der Pasta versteckt.

Lachs Mangold Lasagne Die Zutaten und das Rezept für circa 6 – 8 Portionen der Lachs Mangold Lasagne:

  • 1000 g Lachsfilet ohne Haut
  • 800 g Mangold (ca. 2 Stück)
  • 400 g Mozzarella
  • 75 g Schlagsahne
  • 1 Packung (320 g; 20 Platten) Lasagneplatten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 – 7 EL Öl
  • 3 EL Tomatenmark
  • 2 EL Mehl
  • 2 Dosen (á 850 ml) Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Die Lachs Mangold Lasagne wird dann folgendermaßen zubereitet:

1. Schritt: Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden, in 4 EL Öl andünsten und mit Mehl bestäuben. Mit den Tomaten und der Brühe ablöschen, das Tomatenmark dazu geben, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Danach zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen. Die Sahne dazu gießen, abschmecken und etwas abkühlen lassen.

2. Schritt: Die Mangoldblätter und Stiele getrennt in grobe Streifen schneiden und die Mangoldstiele unter wenden 3 – 4 Minuten in 2 – 3 EL heißem Öl dünsten. Dann die Mangoldblätter dazu geben und 3 – 4 Minuten weiter dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, abkühlen lassen. Den Mozzarella klein würfeln.

3. Schritt: Den Fisch waschen, trocken tupfen und in 1 – 1,5 cm breite Streifen schneiden. Eine Auflaufform (circa 30 x 19 x 6 cm) fetten. Etwas Soße in die Form geben, verstreichen und mit 4 Lasagneplatten belegen. Die Hälfte vom Fisch darauflegen, wieder etwas Soße darauf geben und erneut mit Lasagneplatten belegen.
Circa die Hälfte Mangold und etwas Soße darauf geben und mit circa 1/3 vom Mozzarella belegen, mit Lasagneplatten bedecken.

4. Schritt: Den Vorgang wiederholen, dabei mit einer Schicht Lasagneplatten und Soße abschließen. Den übrigen Mozzarella darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C) in etwa 1 Stunde goldbraun backen.

Die Zubereitungszeit für die Lachs Mangold Lasagne liegt bei etwa 1¾ Stunden und pro Portion kann man mit folgenden Nährwerten rechnen: 690Kalorien, 45 g Eiweiß, 37 g Fett und 40 g Kohlenhydrate.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *