Linzer Sterne

Rezept Zutaten für circa 75 Stück Linzer Sterne:

  • 350 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Zucker
  • 300 Gramm gemahlene Mandeln
  • 250 Gramm Margarine
  • 175 Gramm Johannisbeergelee
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 – 2 Teelöffel Zimt
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 abgeriebene Schale einer Zitrone
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 1 Messerspitze gemahlene Muskatnuss
  • Puderzucker

So wirds gemacht:

  1. Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Ein ganzes Ei, ein Eigelb, Zucker, Salz, Zitronenschale, Mandeln und Gewürze zu dem Mehl hinzufügen. Margarine in kleinen Stücken darauf verteilen. Alles mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem glatten Teig verarbeiten und etwa eine Stunde kaltstellen.
  2. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und Sterne ausstechen. Aus einer Hälfte der Sterne in der Mitte ein kleines Loch ausstechen. Die andere Hälfte mit Johannisbeergelee bestreichen.
  3. Die gelochten Sterne auf die mit Johannisbeergelee bestrichenen Plätzchen setzen und andrücken. Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad circa 18 Minuten backen. Die Sterne nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *