Minutensteaks Schwarzwälder Art mit Butter Gemüsereis

Minutensteaks Schwarzwälder Art mit Butter GemüsereisDie gefüllten Steaks halten eine pikante Überraschung im Ihrem Inneren parat. Einfach und schnell zubereitet sind sie die ideale Wahl, wenn mal wenig Zeit zum Kochen bleibt. Auch das tiefgekühlte Gemüse ist im Handumdrehen fertig, denn das aufwendige Putzen und Schnippeln entfällt.

Rezept Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 g Spitzen Langkorn Reis
  • Minutensteaks vom Schwein (5 Stück, ca. 400 g)
  • Jodsalz mit Fluorid und frisch gemahlener Pfeffer
  • 5 Scheiben Schwarzwälder Schinken
  • Kräuterfrischkäse (200 g)
  • 2 bis 3 EL geriebener Emmentaler
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Packung tiefgekühltes Bio Buttergemüse (300 g)
  • 2 EL gehackte Petersilie

Rezept Zubereitung:

  1. Den Reis nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser kochen. Die Steaks trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Arbeitsfläche nebeneinanderlegen. Die Schinkenscheiben halbieren und jeweils eine Hälfte auf ein Steak legen.
  2. Anschließend jeweils 1 Teelöffel Frischkäse und geriebenen Emmentaler darauf verteilen. Die Steaks zusammenklappen und gut mit kleinen Holzspießen verschließen. Dann im heißen Öl scharf anbraten und unter gelegentlichem Wenden circa 10 bis 15 Minuten weiter braten.
  3. Das Gemüse mit 3 Esslöffel Wasser aufkochen und 6 bis 7 Minuten dünsten, dann mit dem Reis vermischen und mit restlichem Frischkäse verfeinern. Zum Schluss die Minutensteaks mit Gemüsereis auf Tellern anrichten, Petersilie darüberstreuen und servieren.

Unser Tipp: Der Gemüsereis sieht besonders dekorativ aus, wenn Sie ihn in eine Tasse geben, etwas andrücken, auf die Teller stürzen und mit den Steaks anrichten.

Zubereitungszeit: circa 25 Minuten

Pro Portion: 670 kcal – Kohlenhydrate: 46 g – Eiweiß: 40 g – Fett: 37 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *