Nudel Auflauf – Carbonara

Rezept Zutaten für 4 Personen Nudel Auflauf – Carbonara

  • 500 Gramm Brokkoli
  • 200 Gramm Nudeln (z. B. Orecchiette)
  • 250 Gramm Schlagsahne
  • 125 Gramm geräucherter, durchwachsener Speck
  • 75 Gramm geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Eier
  • 100 Milliliter Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund Thymian
  • 1 Esslöffel Butter

So wirds gemacht:

  1. Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung zubereiten. Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Die letzten circa 6 Minuten im Nudelwasser mitgaren. Nudeln und Brokkoli abgießen und gut abtropfen lassen.
  2. Eier, Sahne, Milch und 25 Gramm Parmesan verquirlen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen und Blättchen abstreifen. Speck würfeln, in einer Pfanne ohne Fett knusprig auslassen. Thymian und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Vom Herd ziehen und mit der Eiersahne mischen.
  3. Nudeln und Brokkoliröschen in einer Auflaufform verteilen. Specksahne gleichmäßig darübergießen. 50 Gramm Parmesan darüber-streuen, Butter in Flöckchen darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad/Umluft 175 Grad/Gas: Stufe 3) 30 bis 35 Minuten backen. Eventuell nach circa 20 Minuten abdecken, damit es nicht verbrennt.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *