Pilz Pfannkuchen

Rezept Zutaten für 4 Portionen Pilz Pfannkuchen:

  • 400 g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 EL Margarine
  • 80 g Bacon
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Eier
  • 200 ml Kochcreme (z.  B. Rama)
  • 140 g Mehl

Rezept Zubereitung:

  1. Die Pilze putzen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Bacon in feine Streifen schneiden. 2 Esslöffel Margarine in einer Pfanne erhitzen, Bacon anbraten. Pilze, Zwiebel und Knoblauch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze schmoren, bis alle Feuchtigkeit verdampft ist. Die Hälfte der Petersilie unter die Pilze rühren.
  2. Eier trennen, Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Eigelb, Kochcreme und Mehl zu einem glatten Teig verrühren, Eischnee unterheben. Pilzmasse zum Pfannkuchenteig geben und vorsichtig unterrühren.
  3. Restliche Margarine in einer Pfanne erhitzen, Pfannkuchenteig in die Pfanne geben und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft: 175 Grad) circa 10 Minuten backen. Pfanne aus dem Herd nehmen, Pfannkuchen vierteln und wenden, wieder in den Ofen stellen und weitere 10 Minuten backen. Pfannkuchen mit restlicher Petersilie bestreut servieren. Dazu schmeckt ein Tomatensalat.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *