Rote Grütze mit Schlagrahm

Sommerzeit, und die Beeren sind los – Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren sind die aromatischsten Früchte des Sommers. Jetzt sind sie reif für leckere Desserts
Rezept Zutaten für 4 – 6 Portionen Rote Grütze mit Schlagrahm:

  • 1 kg gemischte Beeren (z.B. Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Erdbeeren)
  • 250 ml roter Fruchtsaft (z.B. Kirsch- oder Johannisbeersaft)
  • 25 g Speisestärke
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 ml kalte Schlagsahne
  1. Die Früchte putzen, waschen und nach Belieben klein schneiden.
  2. Speisestärke in genügend kaltem Fruchtsaft anrühren. Restlichen Saft mit Zucker und Vanillezucker in einen Topf geben und aufkochen. Die angerührte Speisestärke hineingießen und unter Rühren kurz kochen lassen. Die Früchte dazugeben, kurz kochen lassen und evtl. mit Zucker abschmecken.
  3. Die Grütze auf vier Teller verteilen und erkalten lassen. Die kalte Schlagsahne in einem hohen, schmalen Behälter steif schlagen und zur erkalteten Grütze servieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *