Schoko-Nussmonde

Rezept Zutaten für circa 40 Stück Schoko-Nussmonde:

  • 190 Gramm Weizenmehl
  • 150 Gramm weiche Butter
  • 100g Schokoladenstreusel
  • 80 g weiße Kuvertüre
  • 70 Gramm gemahlene Haselnüsse
  • 60 Gramm Zucker
  • einige Tropfen Bittermandelaroma
  • 2 Prisen Salz

So wirds gemacht:

  1. Butter und Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Mehl, Haselnüsse, Bittermandelaroma und Salz nach und nach unterrühren. Die Schokoladenstreusel vorsichtig unterheben.
  2. Aus dem Teig eine Rolle (Durchmesser circa 4 Zentimeter) formen, in Scheiben schneiden und zu Halbmonden formen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad (Umluft: 140 Grad) circa 15 bis 20 Minuten backen.
  3. Weiße Kuvertüre in einem Topf langsam schmelzen und jeweils die Ecken der Schoko-Nussmonde hineintauchen und auf einem Rost abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: circa 50 Minuten

Pro Stück: Kalorien: 82 – Fett: 6 Gramm – BE: 0,5 – Eiweiß: 0,9 Gramm – Kohlenhydrate: 7 Gramm

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *