Altbierbowle Rezept

Die ersten lauen Sommerabende, und es kommt Besuch, auf den man sich so richtig freut. Was gibt es da Schöneres, als den Freunden eine prickelnd-süße Mischung aus frischem Obst mit Sekt oder Früchten mit kühlem Altbier zu servieren?
Rezept Zutaten für 4-6 Personen Altbierbowle:

  • 50 g Zucker
  • 1 kleiner Apfel (ca. 100 g)
  • je 100 g Erdbeeren und Himbeeren
  • 3 Flaschen (a 0,33 l) Altbier
  • evtl. Himbeeren, Apfelscheiben und Zitronenmelisse zum Verzieren

1. Zucker mit 50 ml Wasser in einen kleinen Topf geben. Die Mischung unter Rühren aufkochen lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Anschließend abkühlen lassen.
2. Inzwischen Apfel waschen, vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Apfel in Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. Himbeeren verlesen. Früchte in ein Bowlegefäß geben und den abgekühlten Zuckersirup darüber gießen und zugedeckt eine Stunde ziehen lassen.
3. Die Bowle Kurz vor dem Servieren mit gut gekühltem Altbier auffüllen. Auf Gläser verteilen und nach Belieben mit Himbeerspießen, Apfelscheiben und Melisse verzieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *