Caesars Salad

Caesars-Salad Rezept Zutaten für 4 Personen Caesars Salad:

  • 4 Hähnchenfilets (a 150 Gramm)
  • Salz, Pfeffer
  • 5 Esslöffel Öl
  • 4 Scheiben Toastbrot
  • 2 Römersalatherzen
  • 1 Möhre
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 250 Gramm Vollmilch-Joghurt
  • 100 Gramm Salat-Mayonnaise
  • 1 Teelöffel mittelscharfer Senf
  • Zucker, einige Tropfen Zitronensaft
  • 50 Gramm gehobelter Parmesan-Käse
  1. Die Hähnchenfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 Esslöffel Öl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Fleisch herausnehmen.
  2. Das Brot in Würfel schneiden. 3 Esslöffel Öl im Bratfett erhitzen. Die Brotwürfel darin rundherum goldbraun braten und herausnehmen.
  3. Den Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Die Möhre grob raspeln. Lauchzwiebeln in schräge Ringe schneiden. Joghurt, Mayonnaise und Senf miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken.
  4. Hähnchenfilets in dünne Scheiben schneiden. Die Salatzutaten und das Brot mischen. Auf Tellern anrichten. Das Dressing darübergießen. Mit gehobeltem Parmesan und etwas Pfeffer bestreuen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

Pro Portion ca. 590 kcal; E 44 Gramm, F 34 Gramm, KH 26 Gramm

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *