Eierragout mit Kräutersoße

Zutaten für 4 Portionen Eierragout mit Kräutersoße:

  • 1 kg Kartoffeln
  • 4 hart gekochte Eier
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 1/2 Bund Radieschen
  • 250 ml Kochcreme
  • 250 ml gekörnte Brühe
  • 2 bis 3 EL heller Soßenbinder
  • 3 TL mittelscharfer Senf
  • Salz undweißer Pfeffer

Rezept Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser, circa 20 Minuten garen. Die gekochten Eier pellen und vierteln. Die Kartoffeln abgießen. Die Kräuter waschen und, trocken schütteln. Die Petersilienblättchen grob hacken, den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben oder kleine Stifte schneiden.
  2. Die Kochcreme und Brühe in einen Topf geben, aufkochen und mit dem Soßenbinder binden. Die Soße mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken, die Kräuter und Radieschen unterrühren. Die Eier und Kartoffeln mit der Soße servieren.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *