Erbsensuppe mit Garnelen

Rezept Zutaten für 6 Personen Erbsensuppe mit Garnelen:

1 Bund Frühlingszwiebeln
200 g Champignon
etwas geh. Liebstöckel
400 g TK Erbsen
2 Eßl. Pfefferbutter
2 Knoblauchzehen
250 ml Weiswein
1 Liter Gemüsebrühe
400 g Garnelen
Salz, Pfeffer, 2-3 Eßl. Chiliöl
100 g Creme fraiche

Frühlingszwiebeln putzen,waschen und in Ringe schneiden. Champignons putzen, in Scheiben schneiden, Zwiebeln, Liebstöckel und die Hälfte der Erbsen in Pfefferbutter andünsten, Knoblauch dazupressen. 125 ml Wein angießen und alles pürieren… Pilze und übrige Erbsen unterrühren. Den restlichen Wein und die Brühe angießen und ca. 5 Min. ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Garnelen abbrausen, trockentupfen und auf Spieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen. In Chiliöl braten. Creme fraiche unter die Erbsensuppe rühren, abschmecken. Die Suppe in Tassen füllen, Garnelenspieße darüber legen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *