Erdbeercarpaccio mit Mandelschaum

Erdbeercarpaccio mit MandelschaumRezept Zutaten für 4 Personen Erdbeercarpaccio mit Mandelschaum:

  • 200 Milliliter Sahne
  • 1/2 Tahiti-Vanilleschote
  • 150 Gramm Mandelblättchen, geröstet
  • 6 Eigelbe (Gr. M)
  • 100 Gramm Zucker
  • 2 Eiweiß (Gr. M)
  • 1 Prise Salz
  • 3 cl Amaretto (ersatzweise 2 EL Mandelsirup)
  • 500 Gramm Erdbeeren
  • etwas Puderzucker
  • ein wenig Minze für die Garnitur

Zubereitung:

Die Sahne, Vanillemark und Schote sowie die Mandelblättchen aufkochen und circa 3o Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Sieb passieren.
Eigelbe und Zucker über einem warmen Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Die Mandelsahne nach und nach unterschlagen. Anschließend die Masse in einem kalten Wasserbad kalt schlagen.
Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, unter die Eigelbmasse heben und zum Schluss den Amaretto vorsichtig untermischen.
Die Erdbeeren putzen und in circa 3 mm dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeerscheiben auf gekühlten Tellern verteilen, den Mandelschaum darauf anrichten und mit Puderzucker bestäubt servieren. Eventuell mit frischer Minze verzieren.

Zubereitungszeit ca. 40 Minuten. Pro Portion ca. 65o kcal; Eiwweis: 16 Gramm, Fett: 47 Gramm, Kohlenhydrate: 37 Gramm

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *