Gebackene Fischfilets im Knuspermantel

Gebackene FischfiletsRezept Zutaten für 4 Personen Gebackene Fischfilets im Knuspermantel:

  • 500 g Seelachsfilet
  • 2 – 3 EL Öl
  • 1 – 2 EL Zitronensaft
  • Salz
  • 75 g Cracker
  • 1 Ei
  • 1 TL Zitronengras gemahlen
  • 1 1/2 TL Fuchs Chilie Flocken

Für den Salat:

  • 1 Kopf Salat (z.B. Römischer Salat, Lollo Bionda)
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 Baby-Ananas
  • 1 TL Zucker
  • 150 g Naturjoghurt
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 1/4 – 1/2 TL Koriander gemahlen

Zubereitung:

  1. Das Fischfilet grob zerteilen, mit Zitrone beträufeln und salzen. Die Cracker in einen Frischhaltebeutel geben, mit einem Nudelholz zerbröseln und mit Zitronengras und Chilie Flocken mischen. Fischfilet in verquirltem Ei, dann in der Cracker-Panade wenden. Öl erhitzen und den Fisch beidseitig braten.
  2. Den Salat mundgerecht klein zupfen und auf Teller verteilen. Die Frühlingszwiebeln schneiden, Ananas in Spalten schneiden, auf dem Salat anrichten. Joghurt mit Essig verrühren, mit Koriander, Salz und Zucker abschmecken. Salat beträufeln, mit Fisch servieren.

Die Zubereitung dauert ca. 25 Minuten – Pro Portion: ca. 147 Kalorien.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *