Gebratene Heringe

Rezept Zutaten für 2 Personen Gebratene Heringe:

• 4 frische, küchenfertige Heringe
• Salz
• Pfeffer
• 125 ml Weißwein
• 3 EL Mehl
• 2 Eigelb
• 1/4 Bd. Petersilie
• 30 g Butterschmalz
• Zitronenspalten und Petersilie zum Garnieren

Zubereitung :

1. Die Heringe unter kaltem Wasser abbrausen und danach mit Küchenpapier trockentupfen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
2. Etwas Weißwein mit 1-2 EL Mehl und den Eigelben verrühren. Die Petersilie abbrausen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und unter die Eigelbmasse ziehen. Den Fisch zuerst im restlichen Mehl, dann im Eigelb wenden.
3. Das Butterschmalz in einer großen, schweren Pfanne erhitzen und die Heringe darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Auf Tellern anrichten und mit Zitronenspalten sowie Petersilie garniert servieren. Dazu nach Wunsch einen Speckkartoffelsalat reichen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *