Gratiniertes Edelfischragout

Rezept Zutaten für 3 Portionen Gratiniertes Edelfischragout:

• 2 Stangen Staudensellerie
• 2 Möhren
• 200 g Fischfilet (z. B. Steinbutt)
• 6 Jakobsmuscheln, ausgelöst (frisch oder tiefgekühlt)
• 1 – 2 EL Keimöl
• 1 Beutel (für 1/4 l Flüssigkeit) Sauce Hollandaise
• 125 g Butter oder Margarine
• 3 Portionsförmchen

Zubereitung:

1. Das Gemüse putzen, waschen, in Stücke schneiden. Den Fisch würfeln und die Muscheln säubern. Das Gemüse im heißen Öl andünsten, 200 ml Wasser dazu gießen und 5 Min. garen. Herausnehmen und abtropfen lassen.
2. Den Fisch und den Beutelinhalt Sauce Hollandaise in den abgekühlten Fischfond einrühren. Unter Rühren langsam aufkochen lassen. Bei schwacher Hitze nach und nach die Butter in Stückchen unterschlagen. Die Sauce über den Fisch und das Gemüse gießen und unter dem vorgeheizten Grill kurz gratinieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *