Halsschmerzen

Bei Halsweh: 2 Beutel Salbeitee aus Apotheke mit ca. 200 ml kochendem Wasser übergießen. 10 Minuten ziehen lassen. Gefäß dabei abdecken! Danach Tee etwas abkühlen lassen und damit gurgeln. Wirkt in der Anfangsphase hervorragend!



www.docmorris.com

Halsschmerzen
Bewerte diesen Beitrag
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Für den Hals nehme ich auch heißes Zitronenwasser. Aber eine gute Hilfe ist auch Salbei – ein frische Blatt in den Mund gelegt oder als Tee. Ebenso hilft Spitzwegerich – ist Schleimlösend.

  2. Bei starken Halsschmerzen und Husten einen Wickel mit Quark machen und um den Hals legen das hilft. Bei starkem Rasseln hilft ein paar Kartoffeln Quellen und in einem Säckchen auf die Brust legen… man schwitzt aber man merkt Linderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *