Herzhafter Matjesschmaus

Rezept Zutaten für 4 Portionen Herzhafter Matjesschmaus:

  • 130 g Matjesfilet
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 kleiner Apfel
  • 25 g Senfgurke
  • 50 g Radieschen
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 Beet Kresse
  • 4 Scheiben Vollkornbrot
  • 80g cremiger Brotaufstrich mit Radieschen und Schnittlauch (z. B. Brunch)

Rezept Zubereitung:
Den Matjes in Würfel schneiden, die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Apfel waschen, abtrocknen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und würfeln. Die Senfgurke würfeln. Die Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel, Apfel, Senfgurke und Radieschen zum Matjes geben, Limettensaft und Öl zugeben und alles gut mischen. Matjessalat mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Kresse vom Beet schneiden, unter den Salat heben. Den Matjessalat mit Klarsichtfolie abdecken und für circa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Brot mit Brotaufstrich bestreichen und den Matjessalat darauf verteilen. Jede Scheibe Brot mit einem Sträußchen Kresse garnieren.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *