Kabeljaufilet mit Artischocken

Rezept Zutaten für 4 Personen Kabeljaufilet mit Artischocken:

• 200 g Tomaten
• 3 Stangen Porree
• 2 EL Olivenöl
• 100 g Artischockenherzen (Dose)
• Salz, Pfeffer
• Kreuzkümmel
• 4 Scheiben Kabeljaufilet (a ca. 150 g)
• 3 EL Öl
• 100 g Mandelkerne
• 2 EL brauner Zucker
• Saft einer Limette

Zubereitung:

1. Die Tomaten waschen, vierteln, Stielansätze und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Messer in Streifen schneiden.
2. Porree abbrausen, putzen, in Scheiben schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen, Porree darin ca. 5 Minuten dünsten. Die Artischockenherzen in Scheiben teilen. Mit den Tomaten zum Porree geben und kurz mitdünsten. Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.
3. Die Fischfilets abbrausen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Fisch darin ca. 3 – 4 Minuten pro Seite braten. Aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
4. Die Mandeln ins Bratenfett geben und unter Rühren goldgelb rösten. Den Zucker einrühren, karamellisieren lassen und mit dem Limettensaft ablöschen.
5. Den Fisch und das Gemüse auf Tellern anrichten. Mandeln und Soße darüber geben. Evtl. mit gebratener Artischocke, Limettenscheibe und Melisse garniert servieren.

Dazu schmeckt Reis.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *