Karottenflecken auf der Kleidung

Hallo,
ich weiß ja nich ob dieses Thema schon mal da war, aber ich brauche Hilfe. 🙂 Mein Kleiner fängt jetzt mit Breikost an, d. h. ab jetzt gibts Gemüse. Und jetzt habe ich schon die ersten Karottenflecken auf den Lätzchen und Pulli. Kann mir jemand nen Tipp geben, wie dich die Sachen wieder sauber bekomme ?

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

12 Kommentare

  1. Schlecker Flechentferner für Karotten, damit Fleck betupfen. etwas liegen lassen , dann in die Waschmaschine so hoch wie der Stoff es verträgt. Notfalls wiederholen….

    Noch ein kleiner Tipp, in Kik, oder Nkd gibts aus einer Art Plastik , abwaschbare Lätzchen. Hat mein Neffe auch bekommen. Man spart die läsitge Wascherei und Flechentfernung. Auch wenn er grösser wird uns „selber“ essen will. Mein Neffe hat im Moment die Essenswurfphase ,lach

  2. Babyöl auf den Fleck geben und normal waschen Obstflecken bekommt man mit Milch weg

    LG

  3. Karottenflecken sind lichtempfindlich! 😉

    Einfach im nassen Zustand in die Sonne aufhängen! … und weg sind diese Flecken! 😀

  4. danke für die Tipps. mal gucken was am besten hilft. Wird jetzt alles nacheinander ausprobiert…

  5. ich hänge meine Lätzchen auch immer in die Sonne. Sie werden dann ganz toll gebleicht und die Flecken sind weg.

  6. Vor allen Dingen ist diese Methode die
    Billigste! 😉

  7. das habe ich auch immer so gemacht. im winter hab ich das bügebrett vors fenster gestellt und alle pullis und lätzchen drauf. meine kleine war ein speihkind… ihr könnt euch denken wieviel kleider ich hatte

  8. Leg‘ den Pulli in die Sonne (sofern vorhanden), und die Flecken verschwinden ohne weitere Behandlung.

  9. ich nehme immer von sil das spray mit waschbenzin drin. lasse es eine halbe stunde einwirken und dann waschen.
    hab auch schon spüli auf den fleck getan hilft auch gut.
    hab auch oft gehört das babyöl sehr gut hilft !

  10. Hab mir im dm Gallseife gekauft und über Nacht weichen lassen. Hat gewirkt. Mit der Sonne und Babyöl auf den frischen Fleck hab ich noch net versucht. Aber die Gallseife ist gut. Karotte auf weißer Hose ist nämlich übel….. 🙂

  11. Ich habe bisher auch fast alle Flecken mit der Gallseife erfolgreich verschwinden lassen. Die Tipps mit der Sonneneinstrahlung habe ich noch nicht ausprobiert. Das ganze klingt ein bisschen wunderlich, aber mich interessiert schon, ob das wirklich funktioniert. Glauben kann ich das ja nicht so recht…;-)

  12. Hausfrau aus Wien

    Kleidung waschen und im hellen trocknen, am besten im sonnenlicht.
    Karotten, Paprika und andere Gemüseflecken vom Schneidebrettchen leicht einfetten und spülen. Alle Flecken von Obst und Gemüse, die Fettlösliche Vitamine enthalten lassen sich Problemlos mit Fett lösen.
    Zu allem was Vitamin A D E K enthält, soll man ein wenig Fett dazugeben und wenns nur ein Esslöffel Magermilch ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *