Kartoffelsouffle mit Lachscreme

Rezept Zutaten für 3 Portionen Kartoffelsouffle mit Lachscreme:

• 150 ml Wasser
• 1 Prise Salz
• 1/8 l Milch
• 1 Beutel Maggi Kartoffelpüree
• 2 Eier
• 1 Päckchen Maggi Delikatess Feine helle Soße Holländische Art
• ¼ l Wasser lauwarm
• 100 g Lachs, geräuchert
• ½ Bund Dill
• 1 EL Paniermehl
• 10 g Butter/Margarine

Zubereitung:

1. Backofen auf 200 °C vorheizen.
2. Wasser mit Salz zum kochen bringen. Milch dazugießen. Maggi Kartoffelpüree einrühren, 1 Minute quellen lassen nochmals umrühren.
3. Eier trennen, 1 Eigelb unter das Kartoffelpüree rühren. 2 Eiweiß zu Schnee schlagen und unterheben.
4. Maggi Delikatess Feine helle Soße Holländische Art in lauwarmes Wasser einrühren und aufkochen.
5. Lachs in Streifen schneiden und dazufügen. Dill waschen, klein schneiden und mit dem zweiten Eigelb unter die Lachscreme rühren.
6. Die Hälfte des Kartoffelpürees in eine gefettete Souffleform füllen, die Lachscreme darübergießen, das restliche Püree darüber verteilen und glatt streichen.
7. Paniermehl darüberstreuen. Butter / Margarine in Flöckchen darauf verteilen und im Backofen ca. 30 Minuten backen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *