Laminat

Ich war leider so blöd und habe meine ganze Wohnung in Laminat auslegen lassen.

Mein Problem: Der zieht den Staub der ganzen Welt an

Und: Da ist wie so ein Schleier drauf, also nicht mehr so klar und schön wie am Anfang. Habe mal gelesen, dass das von den Putzmittel kommt. Nun lasse ich die Putzmittel schon seit Monaten weg und wische den Boden mit klarem sauberen Wasser 2 mal in der Woche! Aber es wird nicht besser.

Kann jemand helfen?

Vielen Dank schon mal und liebe Grüße,

Jasmin

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

29 Kommentare

  1. Kauf Dir mal von SOFIX den Pflegereiniger. Dieser enthält Bienenwachs. Das ist für Laminat, versiegeltes Parkett, PVC und Fliesen. Das reinigt sehr gut , ich habe auch Laminatboden im Wohnzimmer und durch den Bienenwachs glänzt es auch schön. Aber bitte nicht zu nass wischen, nur feucht soll man den Boden wischen.

    L.G. Tanja 🙂

  2. Danke Tanja,

    bist Du Dir denn auch sicher, dass ich mir durch den Wachs nicht noch mehr Schleier draufmache? Ich möchte den nämlich unbedingt wieder loswerden… 😉

  3. Ich denke mal, Du hast Dir den Schleier zu gelegt durch das wischen mit klarem Wasser. Wasser enthält Kalk und verursacht dann einen matten Grauschleier. Einleuchtend! Aber wenn Du Dir nicht sicher bist frag doch dann im Markt nach? Ich kann nur sagen ,dass ich damit gute Ergebnisse erhalten habe. Mit dieser Bodenpflege kannst Du nichts falsch machen, weil es genau dafür erzeugt ist. Keine Angst, probier es aus und Du wirst sehen. 🙂

  4. Wird gemacht und werde berichten. Wo bekomme ich das Zeug?

  5. Abgesehen davon würde ich auch den Boden nicht so oft feucht wischen. Wir haben ebenfalls in allen Räumen Laminat und ich wische höchstens alle 14 Tage mal nebelfeucht durch. Ansonsten saug ich drüber oder nehm den Jemako-Kehrer (ähnliches System wie Hara, aber man kann damit auch „trocken“ wischen, Ergebnis ist besser als Saugen!). Meine Böden glänzen und sind sauber.

  6. Das bekommst Du im Globus oder EDEKA , Baumarkt, eigentlich überall.

  7. Hier laufen ständig Hund und Kind durch die Wohnung. Allerspätestens nach einer Woche ist der Boden nass fällig… Geht leider nicht anders.Diesen Jamako-Kehrer kenne ich nicht und Hara auch nicht… Sauge jeden Tag noch hier durch…

  8. Probier mal den Alleskönner von Prowin. Du wirst dich wundern, was für´n Schmier an deinem Lappen hängt. Hatte bei meinen Fliesen das gleiche Problem. Bin suupi zufrieden und außerdem im Verhältnis gar nicht teuer. Such mal mal im Net (Google oder Ebay) nach Prowin. LG Ingrid

  9. Laminat sollte nicht nass gewischt werden. Ich putze meinen mit schwarzem Tee. Den Tipp habe ich aus einer Zeitung und habe mich erst auch nicht getraut, doch als mein Putzmittel mal aus war hab ich es versucht und bin einfach nur begeistert, alles glänzt.

  10. Ich habe ganz helles Laminat, wird es durch den schwarzen Tee nicht ganz dunkel mit der Zeit?

  11. Das ist genau als wenn du klares Wasser nimmst, nur glänzt der Boden. Bei mir habe ich noch nicht bemerkt das der Boden dunkler wird, doch du kannst es ja im Wechsel mit einem anderen Mittel probieren wenn du merkst das er dunkel werden sollte. Schreib doch mal wie es bei dir geworden ist , denn es ist bis jetzt noch keine Rückmeldung gekommen. Glaube bald keiner traut sich daran 🙂

  12. Meine Schwiegermutter hat auch Laminat und sie wischt den Boden nur mit schwarzem Tee, und er
    ist sehr schön und glänz auch wunderbar.

  13. Wieviel Tee nimmt man denn auf wieviel
    Wasser?

  14. Ich habe mein Laminat schon ewige Jahre, das mit dem Staub ist wirklich lästig aber mit dem Mop täglich drüber klasse… habe vor Jahren auf einen Rat hin das perfekte Putzmittel für mich gefunden. Haarshampoo. Ich gebe ein klein wenig ins Wischwasser und wische normal feucht auf. Shampoo is fettlösend und habe damit seither die beste Erfahrung gemacht, Shampoo mache ich ebenfalls beim Fensterputzen einen Spritzer ins Wasser und löst vor allem den Film der durch Rauchen, Kochen und außen von den Abgasen ensteht.

  15. Ich wische seit einigen Wochen meinen Laminat
    mit lauwarmen Wasser und Waschpulver (Feinwaschmittel) Das erspart teures Putzmittel und du bekommt die Beläge, die durch andere Reiniger verursacht werden, super gut weg.
    Gruss Toni

  16. Habe Streifen von meinem Bürostuhl. Mit was bekomme ich die weg ? Habe ich schon mit mehreren Sachen versucht, aber funkzioniert nicht. Muss zum Schluss wohl abschleifen ? Oder weiß jemand Rat ohne gleich eine große Baustelle zu machen.Währe sehr dankbar.
    LG Katja

  17. Versuche es mal mit farbloser Schuhcreme, anschließend mit Wasser und Reiniger wischen.

  18. Schwarze Streifen vom Bürostuhl bekommt man ganz gut mit einem Schmutzradierer weg. Oder mit einem guten Microfasertuch. Jedenfalls hat es bei mir geklappt – einen Versuch ist es bestimmt wert.
    Gruß Elke

  19. kannst es auch ruhig mal mit Glasreiniger versuchen, ist mein Allroundsuperreiniger, kriege damit fast alles sauber, aber denk dran, auf laminat nicht zu viel wasser geben sonst quillt das holz auf

  20. Zur Reinigung verwende ich nur klares Wasser und Mikrofaserwischer, hab mir aber sagen lassen, daß hin und wieder ein Schuß Weichspüler oder Shampoo nen tollen Glanzbringen sollen (hab ich aber noch nicht getestet, bei uns reicht Wasser *g*)

    Bei Kratzern —->> einfach mal wachsen, das versiegelt auch die Oberfläche nochmal und es glänzt heftigst… allerdings –>Sturzgefahr ;o))

  21. Ich reinige meine Laminatböden nur mit Wasser und Microfasertüchern, wird streifenfrei und sauber.

  22. @Tanja
    Ich hänge 3 Beutel ins heiße Wasser und fülle den Eimer dann bis zur Hälfte auf sodaß es
    lauwarm ist.
    @ Verena
    Danke für dein feedback du bist die Erste die mir bestätigt das es wirklich funktioniert.
    Gruß Silvia

  23. Also ran ans Werk, putzen wir mit schwarzem
    Tee.

    🙂 😉

  24. Da Laminat so eine Sache ist nehme ich nur ein Mircofasertuch oder das Bodentuch von Vileda Böden nur feucht Putzen einmal die Woche gebe ich 1 Kappe Weichspüler mit ins Waser Die Böden bleiben Streifenfrei es entsteht kein Film und man bekommt einen schönen Glanz davon

  25. Ich würde es mal mit Cilit Bang Reiniger probieren. Der holt den letzten Rest Dreck aus den Ritzen und das Laminat sieht nachher wieder aus wie neu! Alles was Wachs enthält hinterlässt mit der Zeit einen Film denn man dann nur noch mit scheuern weg bekommt. Ich hatte das mal auf PVC mit dem Unah Reiniger aus dem Aldi. Da habe ich dann mit Viss und Schwamm den ganzen Film runter gescheuert 🙁

  26. Heidemarie Wiener

    Habe schon alles mögliche ausprobiert… war mit nichts zufrieden… Jetzt habe ich mir den Laminat-Reiniger von emsal geholt… Ich bin begeistert… Streifenfrei und einen schönen gleichmäßigen Glanz.. Kann ich nur jedem empfehlen…

  27. Heidi Klumme

    Parkett und Laminat glänzen besonders schön, wenn man das Wischwasser mit einem Schuss schwarzem Tee versetzt.

  28. hallo

    habe auch mal mich bißchen umgesehen für mein Problem mit dunklem Laminat. Habe schon alles versucht bekomme Ihn nicht streifenfrei. Nichmal mit Sidolin. Nun versuche ich das mit dem schwarzen Tee. Muss man das öfters machen, damit die Wirkung erziehlt is?
    Vielen Dank im vorraus

  29. Ich denke mal das muss jeder für sich selber rausfinden… je nach Verschmutzung… einfach so lange bist du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *