Herzhafte französische Mini Quiche

Rezept Zutaten für 4 Portionen Herzhafte französische Mini Quiche:

  • 150 Gramm Quark
  • 100 Gramm Butter
  • 125 Gramm Mehl
  • Salz und Pfeffer
  • 700 Gramm Möhren
  • 1 Bund Estragon
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Esslöffel Kräuterbutter
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 100 Gramm Gorgonzola
  • 200 Milliliter Milch

Rezept Zubereitung:

  1. Den Quark in einem Mulltuch ausdrücken. Die Butter in kleine Stückchen schneiden. Den Quark mit Butter, Mehl und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend im Kühlschrank circa 20 Minuten ruhen lassen.
  2. In der Zwischenzeit die Möhren schälen, waschen und der Länge nach in Scheiben schneiden. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Estragon waschen und die einzelnen Blättchen abzupfen. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.
  3. Die Kräuterbutter erhitzen und die Frühlingszwiebeln mit den Möhren und dem Estragon darin andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zucker darüber streuen und alles bräunen lassen.
  4. Den Teig ausrollen und 4 kleine Quicheformen von circa 12 cm Durchmesser damit auslegen. Die Möhren auf den Teig geben. Eier, Käse und Milch pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Die Eiermilch über die Möhren geben und alles im Backofen auf der mittleren Einschubleiste etwa 20 Minuten backen.

Zubereitung: circa 55 Minuten – Pro Portion: ca. 720 Kalorien

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *