Pilzrisotto mit Erbsen

Rezept Zutaten für 4 Portionen Pilzrisotto mit Erbsen:

  • 3 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Zwiebeln
  • 500 Gramm Steinpilze
  • 250 Gramm Risotto Reis
  • 60 Gramm geriebener Parmesan
  • 1 Dose Erbsen (220 Gramm Abtropfgewicht)
  • 150 Milliliter Weißwein
  • 1 Liter Geflügelbrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer

So wirds gemacht:

  1. Die Butter in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln fein hacken und in der Butter glasig dünsten. Den Reis zufügen und kurz mitdünsten, bis er glasig wird.
  2. Mit dem Weißwein ablöschen. Etwas Brühe angießen, nach und nach restliche Brühe zum Reis geben, bis die Flüssigkeit jeweils aufgesogen ist.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Pilze in Scheiben schneiden, Knoblauch und Petersilie fein hacken und alles in Öl anbraten. Erbsen gut abtropfen lassen, mit den Pilzen vermengen.
  4. Die Pilze mit Erbsen und Parmesan unter das Risotto heben. Mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *