Plastiktüten

Was macht ihr mit den Bergen von Plastiktüten in verschiedenen Größen, die sich über die Zeit aus diesem und jenem Laden ansammeln….
Man holt eine Tüte raus und alles fliegt rum…
Hat jemand einen Tipp?

Liebe Grüße Sybille

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

18 Kommentare

  1. Elisabeth Blau

    Nun ich habe einen gelben Sack Man kann aber auch einen blauen Müllsack nehem wo ich die Tüten alle hineingebe. So fliegen sie nicht überall rum. Und man kann sich dann ja eine so raus nehmen
    Liebe Grüße von Elisabeth

  2. du kannst sie auch als müllbeutel nehmen… dann brauchst du dir keine kaufen *g*

  3. bei uns fliegen die Tüten von Zeit zu Zeit in den gelben Sack. Man kann ja schließlich net alles sammeln… 🙂

  4. Damit sich garnicht erst viele Plastiktüten ansammeln kann man ja auch immer eine Leinentasche dabei haben wo man das eingekaufte reinpackt. Die Plastiktüten belasten die Umwelt und die Geschäfte zahlen ja auch dafür. Wenn ich welche habe dann benutze ich die auch für Müll. Ich habe in einem Schrankfach einen kleinen Plastikkorb stehen wo ich die Tüten reinpacke und so immer einen kleinen Vorrat habe falls ich mal eine brauche weil ich jemandem etwas mitgeben möchte.

  5. Entweder gar nicht erst benutzen. Die Geschäfte verlangen ja auch Geld dafür. oder als Mülltüte benützen.

  6. Wenn du stricken kannst….. man kann daraus eine ganz tolle Tasche stricken oder auch häkeln.

  7. @angelika
    muss man die tüten voher irgendwie kleinschneiden, oder wie ?

    ich benutz sie auch als mülltüten:o)

    lg

  8. ja in Streifen schneiden, oder wie beim Apfel schälen, so in die Runde schneiden. Wird wirklich ganz toll und sehr haltbar. 🙂

  9. Hast du mal Bilder davon? Find ich äusserst interessant.

  10. Also das würde mich ja auch mal interessieren 🙂

  11. wär ja auch mal ne tolle geschenkidee.. oder was meint ihr .. bin gespannt wie das aussieht ..

  12. Einen grossen Schuhkarton nehmen und die Tüten gefaltet darin aufbewahren bis man sie wieder braucht

  13. Bei Ikea gibt es so ein tolles Teil da kann man sie oben „rein stopfen“ unten dann wenn man sie braucht wieder raus ziehen!
    Tüten gehören nicht in den gelben Sack sind ja kein Verpackungsmüll.

  14. Natürlich gehören Tüten in den gelben Sack. Habe extra nochmal nachgeguckt, ist der grüne Punkt drauf. Und alles wo der drauf ist gehört in den gelben Sack.

  15. Am besten man hat immer einen Stoffbeutel dabei dann hat man das Problem nicht und umweltfreudlicher ist der Stoffbeutel auch. Aber wenn ich dann dochmal Plastiktüten habe nehme ich sie als Müllbeutel.

  16. Ich habe von Ikea einen Toilettenpapierhalter. Der sieht gut aus da stopfe ich die Tüten alle hinein ist gut und nichts fällt raus.

  17. Ich nehme die Plastiktüten für das Katzenklo sauber zu machen. Die Idee daraus etwas zu stricken oder zu häkeln finde ich klasse, werde das mal ausprobieren! Wie breit sollten denn am Besten die Streifen sein, und rutscht das nicht von der Nadel runter, da es ja sehr glatt ist dieses Plastikzeug?

  18. Andrea Weber

    Ich nehme die Tüten und bringe sie in den Kindergarten die sind immer dankbar dafür, weil hier und da doch immer mal ein Kind in die Hose macht und da können die, die Nassen Kleider in die Tüte stecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *