Putengulasch mit Gurke und Tomate

Rezept Zutaten für 4 Portionen Putengulasch mit Gurke und Tomate:

  • 600 g Putenkeule, ausgelöst ohne Haut
  • 1 Gurke
  • 1 Stange Lauch
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Bund Dill
  • 2 EL Butter
  • 3 TL Paprikapulver (scharf)
  • 125 ml trockener Weißwein oder Geflügelbrühe
  • Salz und Pfeffer
  • 80 g Creme fraiche
  • 2 TL Zitronensaft

Rezept Zubereitung:

  1. Putenkeule in etwa 1 1/2 Zentimeter große Würfel schneiden. Die Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne herauskratzen, Gurke in 1/2 Zentimeter schmale Stücke schneiden. Den Lauch putzen und längs halbieren, gut waschen und in 1 Zentimeter breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Den Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden.
  2. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Putenwürfel darin rundherum anbraten. Lauch und Gurke dazu geben und mit Paprikapulver bestäuben kurz weiterdünsten. Tomaten mit Wein und der Hälfte vom Dill dazugeben, salzen und pfeffern. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 12 bis 15 Minuten schmoren. Creme fraiche mit übrigem Dill untermischen, Gulasch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken mit Butterkartoffeln servieren.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *