Rosenkohl Hähnchen mit Ingwer Currysoße

Rosenkohl HähnchenRezept Zutaten für 2 Portionen:

  • 300 g Rosenkohl
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 150 g Bandnudeln
  • 250 g Hähnchenbrustfilet
  • Curry- und lngwerpulver
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Stück Ingwer (ca. 2 cm)
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Milch

Rezept Zubereitung:

  1. Den Rosenkohl putzen, waschen, den Strunk kreuzweise einschneiden und in Gemüsebrühe 15 bis 20 Minuten garen. Anschließend die Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest kochen.
  2. Das Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz, Pfeffer, Curry- und Ingwerpulver würzen. 1 Esslöffel Öl erhitzen, Hähnchenbrust hinzugeben, anbraten und herausnehmen.
  3. Den Ingwer schälen, Schalotte abziehen, beides sehr fein würfeln, mit restlichem Öl in das verbliebene Bratfett geben und andünsten. Den Rosenkohl abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen. Ingwer und Schalotten mit Mehl bestäuben, Brühe und Milch angießen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Currypulver abschmecken. Rosenkohl, Hähnchen und Nudeln in die Soße geben, kurz mit erhitzen und servieren.

Zubereitungszeit: circa 40 Minuten

Pro Portion: 612 kcal – Eiweiß: 43 g – Fett: 18 g – Kohlenhydrate: 68 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *