Scharfes Huhn auf Asia Nudeln

Rezept Zutaten für 4 Personen Scharfes Huhn auf Asia Nudeln: Scharfes Huhn auf Asia Nudeln

  • 4 Teelöffel geschälte Sesamsaat
  • 2 Zwiebeln
  • 4 rote Mini-Paprika-Schoten (a ca. 40 Gramm)
  • 4 Teelöffel Szechuan-Pfeffer
  • 4 Hähnchenfilets (a 125 Gramm)
  • einige Tropfen Olivenöl
  • 300 Gramm Zuckerschoten
  • 160 Gramm japanische gedrehte Weizennudeln
  • Salz
  • 1 Bund Koriander
  • 8 Esslöffel Sojasoße
  1. Den Sesam in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten und herausnehmen. Die Zwiebeln und Paprika in Ringe schneiden. Pfeffer grob zerstoßen.
  2. Die Pfanne mit etwas Öl ausstreichen. Fleisch darin rundherum 8-10 Minuten braten. Zwiebel- und Paprikaringe die etzten 3 Minuten mitbraten. Die Zuckerschoten 5-6 Minuten in Wasser dünsten.
  3. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Den Koriander fein hacken. Die Zuckerschoten abgießen, mit Salz und etwas Szechuan-Pfeffer würzen und mit dem gerösteten Sesam bestreuen.  – Warm halten –  Das Fleisch salzen, herausnehmen und in Szechuan-Pfeffer wenden. Die Zwiebeln und Paprika mit Sojasoße und 2-3 Esslöffeln Wasser ablöschen. Das Fleisch aufschneiden. Den Koriander unter die Nudeln heben und alles anrichten.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Pro Portion: 400 kcal
Eiweiß: 38 Gramm
Fett: 7 Gramm
Kohlenhydrate: 42 Gramm

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *