Schweinefilet unter der Haube

Schweinefilet unter der Haube Rezept Zutaten für 4 Portionen Schweinefilet unter der Haube

Mit einer Kruste aus Oliven, Paprika und Kräutern, cremiger Polenta und feinem Rotweinsößchen entsteht ein wahres Fest für den Gaumen.

  • 2 Scheiben Weißbrot
  • 1 geröstete Paprikaschote (Glas)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 schwarze Oliven ohne Stein
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 5 Stiele Thymian
  • 1 Eigelb (Größe M)
  • Salz und Pfeffer
  • 600 g Schweinefilet
  • 1 EL Öl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 – 3 EL Mehl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Rotwein
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Schlagsahne
  • 200 ml Milch
  • 20 g Butter
  • 175 g Polenta (Maisgrieß)
  • 50 geriebener Parmesan
  • 1/2 EL Olivenöl

Rezept Zubereitung:

  1. Das Brot im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C – Umluft: 150 °C) ca. 5 Minuten rösten, fein würfeln. Paprika fein würfeln. Knoblauch, Oliven, Rosmarin, Thymian hacken. Alles mit Eigelb mischen und etwas salzen.
  2. Das Fleisch würzen, das Öl erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Auf ein Blech mit Backpapier geben, Kruste darauf verteilen, im heißen Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C) 10 – 15 Minuten weitergaren. Die Zwiebeln hacken und im Bratfett anschwitzen. Mit Mehl bestäuben, andünsten, unter Rühren Brühe und Wein angießen, ca. 5 Minuten köcheln. Mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
  3. Sahne, Milch, Butter, 1 Teelöffel Salz,  700 ml Wasser aufkochen. Polenta einrühren und ca. 4 Minuten sanft köcheln. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 15 Minuten quellen lassen. Danach den Käse unterrühren. Fleisch mit Polenta und Rotweinsoße anrichten. Polenta mit etwas Olivenöl beträufeln.

Zubereitungszeit ca. 50 Minuten. Pro Portion ca. 670 kcal; E 47 g, F 28 g, KH 48 g

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *