Spargel mit Knusperschinken

Rezept Zutaten für 4 Personen Spargel mit Knusperschinken

  • 2 Kilo weißer Spargel
  • 40 Gramm Parmesan
  • 200 Gramm Parmaschinken in Scheiben
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • Salz, Zucker
  • 80 Gramm Butter
  • 20 cl Schlagsahne
  • Schale von einer halben unbehandelten Zitrone
  • 10 cl Noilly Prat
  • Pfeffer
  • 40 Gramm Walnüsse

1. Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und anschließend waschen. Den Spargel in gesalzenem und mit einer Prise Zucker versetztem Wasser 12 Minuten garen. Spargel danach abtropfen lassen.
2. Den Parmesan fein hobeln. Schinken auf ein mit einem Esslöffel Öl bepinseltes Backblech legen. Backofengrill einschalten. Schinken auf der mittleren Schiene etwa 5 Minuten knusprig grillen.
3. Butter und die restlichen 3 EL Öl erhitzen. Mit Noilly Prat ablöschen, 2 Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Die Zitronenschale und die gehackten Walnüsse zufügen und aufschäumen lassen.
4. Spargel auf eine vorgewärmte Platte geben. Die Soße darüber geben. Mit Schinken und gehobeltem Parmesan anrichten.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *