Tabouleh Petersiliensalat

MAROKKANISCHER SALAT – Abkühlung von innen – Wenn es draußen heiß ist, braucht der Körper Erfrischendes. In Marokko wird bei Hitze Tabouleh serviert, ein köstlicher Salat mit Couscous, frischer Petersilie und Minze
Rezept Zutaten für 4 Personen Tabouleh Petersiliensalat

  • 200 Gramm Instant-Couscous
  • 2 große Bund glatte Petersilie
  • einige Blättchen Minze
  • 2 Fleischtomaten
  • 1 Salatgurke
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1-2 Teelöffel Salz
  • 1/4 -1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Knoblauch (granuliert)
  • 1 Teelöffel Petersilie (gerebelt)
  • 1 Messerspitze Kreuzkümmel
  • Zucker

Rezept Zubereitung:

1. Das Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.

2. Die Petersilienblättchen abzupfen, mit den Minzblättchen waschen, trocken tupfen und grob hacken. Die Tomaten waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne entfernen. Gurke und Tomaten in Würfel schneiden.

3. Zitronensaft, Basilikum, Minze, Öl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Petersilie, Kreuzkümmel und Zucker verrühren und mit den Salatzutaten vermischen. Den Salat kurze Zeit durchziehen lassen und nach Wunsch mit Minzblättchen garniert servieren.

Guten Apetitt

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *