Wie entkalkt man einen Senseo Kaffeeautomat ?

Zitronensäure zum entkalken (gibts in kleinen Päckchen) in den mit Wasser gefüllten Tank füllen, und 2x eine Tasse durchlaufen lassen. 1/2 Std. Einwirken lassen. Das ganze so oft wiederholen bis das Wasser das durchläuft sauber ist! Dann ist alles entkalkt.

DANN GANZ WICHTIG !

2 Behälter mit klarem Wasser durchlaufen lassen. Bei ganz hartem Wasser würde ich das alle ca.
100-150 Tassen machen.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

8 Kommentare

  1. Man kann auch einfach ganz normalen Essig nehmen 2-3 mal (je nach verkalkung) durchlaufen lassen und danach noch 2 mal mit frischem sauberen Wasser nachspülen. Man sllte sich aber nicht unbedingt in der Nähe aufhalten, da die Dämpfe von Essig nicht gerade gesund sind. (Keine Lebensgefahr 🙂 )

  2. also ich hab mir nicht teures geholt. ich habe einen schnell entkalker geholt von der marke swirl, der ist richtig super.

  3. Ich entkalke immer Kaffee und Padmaschine mit Essig und Wasser. Geht gut. Ich habe noch nicht einmal ein bestimmtes Mischungsverhältnis, mache es frei Schnauze. Das ist sehr billig gegenüber den Mitteln, die es im Handel gibt! Hinterher wenigstens zwei Durchläufe mit Wasser – fertig!

  4. Meine Senseo zeigt an, wenn sie entkalkt werden will. Hab den extra Senseo Entkalker dafür genommen, da steht es genau drauf, wie man es macht.

  5. Hallo mache es auch so wie Birgit seit 3 Jahren Senseo und die andere schon immer, mit spezielen Löser habe ich mir schon an einer neuen Kaffeemaschiene eine teure Gummidichtung zerstört deshalb nehme ich nur Essigessenz zum Beispiel Surig mit Zitrone aber immer nur farbloser nicht der braune aber nur verdünnt ist ja klar… den kann man für mehr nutzen
    lg Karin

  6. es darf aber nix zu hoch dosiert werden, denn aluminiumteile werden sonst schwarz und geben das dann ins kaffeewasser ab.(ich glaub nicht dass es gesund ist…) lieber hochwerrtigen und richtig dosiert, spreche aus eigener erfahrung.

  7. also ich habe auch schon seit ein paar Jahren einen „Britta-Wasserfilter“, seitdem muss ich nix mehr entkalken, ich benutze das gefiltere Wasser für alles Senso, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Eierkocher, Bügeleisen…. ist echt klasse.

  8. Ich entkalke meine Senseo etwa alle 5-6 Wochen. Den Entkalker gibt es günstig bei Amazon. Da nehme ich meist direkt eine Großpackung, das ist auf die Menge gerechnet wesentlich günstiger.

    Oliver

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *