Wundermittel Backpulver

Früher habe ich immer gedacht, Backpulver sei nur zum backen da, aber mittlerweile muss ich sagen, das kann man ja fast überall einsetzten, zum Ameisen bekämpfen, Ablagerungen im Badezimmer entfernen und ich nehme es noch zum Zähne weißen (ist nicht sonderlich lecker, aber funktioniert, einfach etwas Backpulver auf die zahnbürste, Zähne schrubben, Mund ausspühlen und fertig 🙂 Ein echtes Wundermittel!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

7 Kommentare

  1. Backpulver ist auch gut zum Fingernägel reinigen..auf ne Bürste ..schrubben und schön hell wieder 🙂

  2. auch für gardienen grad mit zum waschpulver und sie werden wieder weiss

  3. @ Rita, geht das auch bei normaler weisser wäsche??

  4. ich denke schon versuchs einfach es kann nichts schief gehn nimm ein ganzes päckchen
    glg und viel erfolg

  5. Marita Schäfers

    ich gebe z.B. wenn ich einen Kuchen mit Baiserhaube mache etwas Backpulver in den Eischnee, dann fällt er beim Backen nicht zusammen

  6. Hallo,

    Backpulver (1Esslöffel)in schmutzige Thermokanne, heißes Wasser drauf, etwas stehn lassen und dann klar ausspülen.Entfernt Kaffee und Teeflecken ohne schrubben aus den Kannen.
    Altes Hausmittel.Benutze ich schon seid Jahren.Ausserdem kann man auch Kukident (Gebissreiniger) dafür nehmen. Hilft auch bei Blumenvasen,Weinkaraffe uns so
    weiter.

  7. Super Tipps! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *