Zucchini Röllchen mit Ziegenfrischkäse

Zucchini Röllchen mit Ziegenfrischkäse Die Rezept Zutaten für 4 Personen Zucchini Röllchen mit Ziegenfrischkäse:

  • 4 mittelgroße Zucchini,
  • 200 g Ziegenfrischkäse,
  • 120 g Parmesan,
  • 150 ml Tomatensoße (Fertigprodukt oder selbst gekocht),
  • 10 g getrocknete Pilze (z. B. Morcheln),
  • 2 EL Olivenöl,
  • 2 EL geröstete Pinienkerne,
  • Salz und Pfeffer

Die Zubereitung der Zucchini Röllchen mit Ziegenfrischkäse:

1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Pilze etwa 30 Minuten in heißem Wasser einweichen. Die Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben hobeln. Ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit dem Öl einstreichen. Die Zucchini darauflegen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 10 Minuten im Ofen garen.

2. Die Pilze abgießen und abtropfen lassen, danach ausdrücken und fein hacken. 100 g Parmesan reiben und mit Frischkäse, Pinienkernen sowie den Pilzen verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zucchinischeiben mit der Käsefüllung belegen. Aufrollen und in eine Auflaufform setzen. Tomatensoße angießen, ca. 10 Min. backen. Übrigen Parmesan raspeln und auf die Röllchen streuen.

Die Zubereitung dauert circa 25 Minuten, das Einweichen 30 Minuten und das Garen etwa 20 Minuten. Zudem ist bei einer Portion mit folgenden Nährwerten zu rechnen: 345 Kalorien, 16 g Eiweiß, 27 g Fett und 13 g Kohlenhydrate.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *