Biergenuss zum Essen

Perfekt eingeschenkt und serviert findet sich zu jedem Gericht das passende Bier als Tischgetränk

Um Bier so richtig genießen zu können, ist die richtige Bierpflege wichtig. Diese fängt bereits bei der optimalen Lagerung an: Bier sollte kühl und in dunklen Räumen gelagert werden. Die Temperatur liegt idealerweise zwischen 6 und 8 Grad Celsius. Die perfekte Trinktemperatur liegt zwischen 8 und 10 Grad Celsius. Ein sauberes und fettfreies Glas ist nicht nur hygienischer, sondern sorgt auch für eine prächtige Bierschaumkrone, da sich Fett und Schaum nicht vertragen. Um den Biergenuss zu vervollkommnen, sollte man das Motto „Das Auge trinkt mit“ berücksichtigen. Bei der Wahl des richtigen Bierglases gilt: Je schlanker das Bier, desto schlanker auch das Glas. So perfekt serviert, ist das Bier ein idealer Begleiter zum Essen. Es gibt wirklich kein Gericht, zu dem ein frisches Bier als Tischgetränk nicht harmonieren würde. Bier schmeckt sowohl ziun kleinen Imbiss als auch zum feinen Gala-Dinner. Dabei kann man ruhig experimentierfreudig sein, denn hier ist erlaubt, was schmeckt! Doch Bier kann noch viel mehr und erweist sich als ein wahrer kulinarischer Allrounder. So eignen sich schlanke Biere wie Pils, Lager oder Leichtbier auch als Aperitifs. Und als Speisezutat verfeinert Bier zahlreiche Gerichte.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *