Blaubeer Vanille Eis selbst gemacht

Cool in den Sommer- Selbst gemachtes Eis ist ein Genuss, nicht nur an heißen Tagen!

Die Zutaten für Blaubeer-Vanille Eis zwischen Waffeln:

  • 80 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 100 g Blaubeeren
  • 8 – 10 runde Eiswaffeln

Blaubeer Vanille EisUnd so wird das Eis selber gemacht:

1. Den Zucker und die Milch in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Sahne und das Mark der Vanilleschote unterrühren. Alle Blaubeeren bis auf 1 EL mit einer Gabel zerdrücken und unterheben. Die Masse etwa 3 cm hoch in eine flache Metallschüssel füllen, ins TK-Fach stellen und für mindestens 4 – 5 Stunden gefrieren. Dabei alle 20 – 30 Minuten kräftig umrühren, damit die Masse cremig bleibt.

2. Mit Hilfe eines Glases Kreise von etwa 5 cm Durchmesser ausstechen und diese sofort zwischen 2 Eiswaffeln geben. Mit den restlichen Blaubeeren servieren.

Tipp: Du kannst statt der Eiswaffeln auch „Belgische Butterwaffeln“ nehmen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *