Blaubeer Vanille Eis selbst gemacht

Cool in den Sommer- Selbst gemachtes Eis ist ein Genuss, nicht nur an heißen Tagen!

Die Zutaten für Blaubeer-Vanille Eis zwischen Waffeln:

  • 80 g Zucker
  • 150 ml Milch
  • 250 ml Sahne
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 100 g Blaubeeren
  • 8 – 10 runde Eiswaffeln

Blaubeer Vanille EisUnd so wird das Eis selber gemacht:

1. Den Zucker und die Milch in einem Topf unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Sahne und das Mark der Vanilleschote unterrühren. Alle Blaubeeren bis auf 1 EL mit einer Gabel zerdrücken und unterheben. Die Masse etwa 3 cm hoch in eine flache Metallschüssel füllen, ins TK-Fach stellen und für mindestens 4 – 5 Stunden gefrieren. Dabei alle 20 – 30 Minuten kräftig umrühren, damit die Masse cremig bleibt.

2. Mit Hilfe eines Glases Kreise von etwa 5 cm Durchmesser ausstechen und diese sofort zwischen 2 Eiswaffeln geben. Mit den restlichen Blaubeeren servieren.

Tipp: Du kannst statt der Eiswaffeln auch „Belgische Butterwaffeln“ nehmen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

3/5 - (2 votes)
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Aufgabe Lösen *