Brötchen

Brötchen bleiben länger warm, wenn man Alufolie unter die Serviette des Frühstückskorbes legt.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Weich gewordene Brötchen, die niemand mehr essen möchte, schneide ich in Würfel und brate sie in einer Pfanne mit Butter oder Kräuterbutter. Die so entstandenen Croutons streue ich auf Salate, Suppen oder verwende sie einfach so zum Knabbern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *