Dressing für Kopfsalat und Tomatensalat

Dressing Rezept für Kopfsalat und Tomatensalat – Essig (oder essigessenz verdünnt), Sonnenblumenöl, oder je nach Geschmack aus anderes. Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Petersilie und ein wenig Schnittlauch. Alles schön vermischen und über den Salat geben.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Frischen Kopfsalat sollte man nicht neben reife Tomaten legen. Sie machen ihn schnell schlapp und geschmacklos.

  2. Welker Kopfsalat in kaltes Wasser legen, eine Kartoffel vierteln, dazu legen und abwarten. Der Salat wird wieder frisch, wie aus dem Gartenbeet geerntet. Die Kartoffel kann man auch noch weiterverwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *