Einfaches Eiercurry

Rezept Zutaten für 4 Portionen Einfaches Eiercurry:

  • 4 hart gekochte Eier
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • 2 EL Pflanzencreme
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 bis 2 EL Curry
  • 300 g  passierte Tomaten
  • 200 ml Kochcreme
  • Salz, Pfeffer und Zucker

Zubereitung:

  1. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Pflanzencreme in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin weich dünsten, Knoblauch, Kreuzkümmel und Curry zufügen, kurz mitbraten.
  2. Tomaten und Kochcreme dazugießen und circa 10 Minuten köcheln, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Eier schälen, halbieren und vorsichtig in das Curry legen, eventuell etwas Wasser dazugießen. Erhitzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu schmeckt Basmatireis.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *