Erdbeer Tiramisu mit Baiser

Erdbeer-Tiramisu Rezept Zutaten für 4 Personen Erdbeer Tiramisu mit Baiser:

  • 250 Gramm Mascarpone
  • 250 Gramm Magerquark
  • 2-3 Esslöffel Mandellikör
  • 50-75 Gramm Zucker
  • 250 Gramm Erdbeeren
  • 75 Gramm Amarettini
  • 75 Milliliter starker, kalter Espresso
  • Kakao zum Bestäuben
  • rosa Baiser-Tuffs zum Verzieren
  1. Mascarpone, Quark, Likör und in Zucker verrühren. 2 Erdbeeren beiseitelegen. Übrige Erdbeeren in Scheiben schneiden.
  2. Erdbeerscheiben an den Rand von 4 Gläsern (a ca. 200 Milliliter Inhalt) stellen. Je ca. 5 Amarettini als Boden in die Gläser geben, mit je 1 Esslöffel Espresso beträufeln. 2-3 Esslöffel Creme und 5 Amarettini daraufgeben. Mit je 1 Esslöffel Espresso beträufeln, darauf 2-3 Esslöffel der Creme geben, mit Erdbeerscheiben belegen. Übrige Creme daraufgeben und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  3. Übrige Erdbeeren halbieren. Tiramisu vor dem Servieren mit Kakao bestäuben. Mit Erdbeerhälften und zerbröseltem Baiser verzieren und sofort servieren.

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten. Wartezeit ca. 3o Minuten.

Pro Portion ca. 47o kcal; E 13 Gramm, F 28 Gramm, KH 37 Gramm

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *