Fischgräte

Verschluckt man eine Fischgräte, saugt man am besten sofot eine Zitrone aus. Durch die Zitronensäure löst sich die Gräte auf. Auch stärkere Gräten weichen durch die Säure auf und lassen sich leichter entfernen.

Rate this post
Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte Aufgabe Lösen *