Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte KartoffelnGoldgelbe Lust – Sie enthalten viele wertvolle Nährstoffe, schmecken köstlich und fristen meist als Beilage eine Nebenrolle: die Kartoffeln. Lecker gefüllt und auf Gemüse gebettet spielen die gelben Knollen allerdings eine Hauptrolle

Rezept Zutaten für 4 Portionen Gefüllte Kartoffeln:

  • 4 große Kartoffeln (a ca. 200 g)
  • 100 g magerer, durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 Möhre
  • Salz und weißer Pfeffer
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • 1 Ei
  • 75 g Sahne Frischkäse
  • 50 g Kräuter-Crrne fraiche

Rezept Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und aushöhlen. Das entnommene Innere der Kartoffel klein würfeln. Den Speck in kleine Würfel schneiden und in einem Topf kross anbraten, anschließend herausnehmen. Die Zwiebel schälen und fein hacken, die Möhre raspeln und mit den Kartoffelwürfeln in dem Fett kräftig anbraten, danach mit Pfeffer und Salz würzen. Die Gemüsebrühe angießen, die ausgehöhlten Kartoffeln dazugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Für die Füllung ein Ei verschlagen. Mit Frischkäse, Creme fraiche, Speck und etwas Gemüsebrühe gut verrühren. Nach Ablauf der 15 Minuten die Kartoffeln herausnehmen und mit der Frischkäsemasse füllen. Einen Teil der Brühe abgießen. Die Kartoffeln auf die gegarten Gemüsewürfel setzen und im Backofen 10 bis 15 Minuten überbacken.

Guten Appetit

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *