Gelee – Als Weihnachtsgeschenk

Liebevoll selbstgemacht – Ihnen fehlt noch ein Geschenk für jemanden, der eigentlich schon wunschlos glücklich ist? Wie wär’s mit diesem besonderen Brotaufstrich?

Apfel-Rosen-Gelee mit Safranfäden (6 Gläser a ca. 200 ml)

Rezept Zutaten für 6 Portionen:

  • 500 Gramm Gelierzucker Extra 2:1
  • 750 Milliliter klarer Bio-Apfelsaft
  • 18 Stück Rosenblätter (aus der Feinkost- oder Delikatessenabteilung)
  • 1 Döschen Safran in Fäden (= 0,1 Gramm)
  • 3 Teelöffel Rosenwasser (Apotheke)
  • Außerdem: 6 Gläser (Einmachgläser: Twist off – wiederverschließbar, a ca. 200 Milliliter)
  1. Gelierzucker und Apfelsaft in einem großen Topf mischen. Unter Rühren aufkochen und drei Minuten sprudelnd kochen lassen.
  2. Je drei Rosenblätter, fünf Safranfäden und einen halben Teelöffel Rosenwasser in ein Glas geben. Den Gelee heiß aufgießen, mit den Deckeln verschließen, auf den Kopf stellen und 5 Minuten ruhen lassen.
  3. Damit sich die Safranfäden und Rosenblätter gleichmäßig verteilen, die Gläser in kurzen Abständen drehen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Der MaJa-Aktuell Adventskalender Tag 25 – WEIHNACHTEN² « MaJa-Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *