Gemüse zum Grillen

Vitaminreiche Köstlichkeiten Wir zeigen Ihnen, was Sie noch so alles auf dem Grill brutzeln können
Beim Grillen denkt man unwillkürlich an mächtige, kalorienreiche Fleischgerichte. Es geht aber auch leichter – mit vegetarischen Köstlichkeiten vom Rost! Jeder kennt natürlich die einfachste und zugleich köstlichste fleischlose Grillspezialität: die gute alte Kartoffel, glühend heiß direkt aus der Glut, vom Grill oder als Folienkartoffel. Damit stehen Sie aber erst am Anfang der vegetarischen Möglichkeiten: viele Obst und Gemüsesorten können gegrillt werden – Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Bei frischem Gemüse eignen sich besonders Maiskolben, Zucchini, Tomaten, Paprika, Auberginen, Fenchelknollen, Kohlrabi, Sellerie und Champignonscheiben zum Grillen. Je nach Größe sollten es dabei in Scheiben oder Stücke geschnitten werden.

Den letzten Schliff erhält Gemüse durch einen selbstgemachten Dip, etwa mit Schnittlauch oder Petersilie. Probieren Sie, was Ihnen am besten schmeckt!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *