Italienischer Nudelauflauf

Rezept Zutaten für Italienischer Nudelauflauf:

  • 250 g grüne Bandnudeln
  • Salz und Pfeffer
  • 250 g Kochschinken
  • 150 g Mozzarella
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Erbsen TK
  • 1 Dose Tomaten geschält
  • 1 Töpfchen Majoran
  • 1/8 l Schlagsahne
  • 3 Eigelb

So wirds gemacht:

Die Nudeln in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen. Den Schinken in Streifen, den Mozzarella in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Nudeln, Schinken, Zwiebeln und Erbsen in eine gefettete feuerfeste Form füllen.
Die Tomaten mit Saft pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudeln gießen. Mit Mozzarella belegen.
Majoran waschen und die Blätter abzupfen. Sahne, Eigelb, Knoblauch, Majoran, Salz und Pfeffer verquirlen. Über die Nudeln gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad ca. 20 Minuten backen.

Viel günstige Angebote für Haus und Garten, findest Du auch hier im Amazon Shop

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Aufgabe Lösen *